Eigentumswohnung als Kapitalanlage

Objekte mit Renditen von bis zu 6,5 % pro Jahr!

ausgezeichnete

Experten für Immobilien

Eigentumswohnungen als Kapitalanlage gehören zu den wertbeständigsten Sachwertanlagen

Schon seit über 100 Jahren ist ein sogenanntes Teileigentum in Form einer Eigentumswohnung eine der beliebtesten und bekanntesten Form der Kapitalanlage.

Im Vergleich zu vielen anderen Geldanlagemöglichkeiten profitieren Sie mit einer Kapitalanlage-Immobilie gleich vierfach:

1. Sie erzielen einen lebenslangen, steigenden Mietzins
2. Sie erhalten einen Vermögenszuwachs durch die Wertsteigerung der Immobilie
3. Sie kommen in den Genuss von Steuervorteilen
4. Sie erhalten die niedrigsten Finanzierungszinsen aller Zeiten

Durch die konstante Wertsteigerung, die langfristigen Mieteinnahmen und die bestmögliche Kapitalsicherheit eignen sich Immobilien optimal zur Altersvorsorge.

Klassische Geldanlagen, wie ein Festgeld- oder Tagesgeldkonto oder eine Lebens- oder Rentenversicherung eigenen sich schon seit Jahren aufgrund der andauernden Niedrigzinsphase nicht mehr zum Vermögensaufbau. Bei Zinssätzen mit einer Null vor dem Komma und somit niedriger als die Inflationsrate vernichten Sie sogar Ihr Vermögen.

Fordern Sie jetzt Ihre persönlichen Vorschläge zu renditestarken Objekten an

Unschlagbare Vorteile die für eine Investition in eine Eigentumwohnung sprechen:

Eine des sichersten Geldanlagemöglichkeiten

Vermögenssicherung durch Inflationsgeschutz

Objekte mit Renditen bis zu 6,5% jährlich

Kann vererbt oder verschenkt werden

Sie erhalten eine Grundbucheintragung

Objekte ab 80.000 Euro Kaufpreis

Verkaufsgewinn ist nach 10 Jahren steuerfrei

Objekte in besten Lagen bundesweit

Langfristig gesicherte Erträge

Namhafte Anbieter mit langjähriger Erfahrung

Mietsicherheit durch top Standorte und Verwaltung

Auf Wunsch Finanzierungs-Service

Erhalten Sie jetzt Ihr persönliches Angebot

Selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Felder mit * sind Pflichtfelder.



Der konstante Wohnraumbedarf in Deutschland spricht für eine Investition in eine Eigentumswohnung

Viele Städte in Deutschlands vermelden derzeit zum Teil akuten Wohnraummangel und der Trend wird auch in den kommenden Jahren anhalten. Mit einer Immobile in den betroffenen Regionen können Sie sich einer sehr guten Mietauslastung sicher sein und mit einem überdurchschnittlichen Wertzuwachs rechnen.

Schon immer ist es ein menschliches Bedürfnis ein Dach über dem Kopf zu haben. Der Bedarf an Wohnraum ist daher immer gegeben. Auch wenn die Geburtenraten in Deutschland rückläufig sind gibt es viele Gründe warum immer mehr Wohnraum benötigt wird. Unter anderem die stetig wachsende Zahl an Single-Haushalten oder der Wusch nach größeren Wohnflächen.

Eine Eigentumswohnung ist daher ein lohnendes Investment. Ob Sie sich für eine Bestandsimmobilie oder eine Neubauwohnung entscheiden, in beiden Fällen werden Sie vom langfristeigen Vermögensaufbau und den laufenden Mieteinnahmen profitieren.

Mit einer Kapitalanlage-Immobilie erhalten Sie Rendite und höchstmögliche Sicherheitt für Ihr Geld

Die Mietrendite einer Eigentumswohnung beläuft sich in der Regel zwischen 4,0% und 6%. In Verbindung mit Steuervorteilen, einer passenden Finanzierung und dem Wertzuwachs ist die Eigenkapitalrendite natürlich wesentlich höher und kann über 8% liegen.
Eine Eigentumswohnung können Sie schon, je nach Größe und Lage, ab 80.000 Euro kaufen. Nach oben gibt es bekanntlich kaum eine Grenze. Besonders Ihre persönliche Situation ist ausschlaggebend für die Wahl der für Sie passenden Immobilie. Unter anderem bestimmen Ihr zur Verfügung stehendes Eigenkapital, Ihre steuerliche Situation und selbstverständlich Ihre Wünsche und Ziele den richtige Immobilienkauf.

Über einen Zeitraum von 20 Jahren erzielen Sie durch Mieteinnahmen, Steuervorteilen, Niedrigzinsen der Finanzierung und der Wertsteigerung der Immobilie einen Vermögenszuwachs von über 100.000 Euro*!

* Der genaue Vermögenszuwachs hängt natürlich von Ihrer persönlichen Situation, wie z.B. zu versteuerndes Einkommen, dem Kaufpreis der Immobilie, der Höhe des Mietzinses und weiterer Faktoren ab.

Ein Investment in eine Immobilie ist immer eine gute Entscheidung. Die Immobilie muss aber zu Ihnen passen!

Neben einer sicheren, inflationsgeschützten Geldanlage gibt es unterschiedliche Erwartungshaltungen, die eine Kapitalanlage Immobilie erfüllen soll.
So spielen natürlich auch ein guter Mietzins (Rendite) und eine überdurchschnittliche Wertsteigerung genauso eine wichtige Rolle, wie die Möglichkeiten sehr hohe Steuervorteile zu erzielen oder Vermögen aufzubauen und zu vermehren.

Selbstverständlich sind Standort und Lage, Infrastruktur und viele weitere Kriterien entscheidend bei der Auswahl der passenden Immobilie.

Wenn Sie zum Beispiel ein hohes zu versteuerndes Einkommen haben empfiehlt sich eine Denkmalschutzimmobilie, da Sie mit dieser am meisten Steuern sparen und dadurch eine sehr hohe Eigenkapitalrendite von über 10% erzielen können.

Pflegeimmobilien und Eigentumswohnungen eigenen sich hervorragend zum Vermögensaufbau und zur Vermögenssicherung und das bei Renditen von über 4% jährlich.

Wir bieten Ihnen dank unserer langjährigen und hervorragenden Kontakte in der Immobilienbranche attraktive Immobilienobjekte bundesweit mit hervorragendem Preis- Leistungsverhältnis.

Nutzen Sie unser Netzwerk für eine erfolgreiche Immobilien-Investition und fordern Ihr persönliches Angebot oder eine Beratung mit einem Experten an. Selbstverständlich vollkommen unverbindlich und kostenlos.

Unsere Qualität

ausgezeichnete

Experten für Immobilien