A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Finanzplanung

Mit dem Begriff Finanzplanung wird das Erstellen eines detaillierten Plans beschrieben, in dem alle wichtigen finanziellen Aspekte eines Unternehmens nicht nur erfasst, sondern auch analysiert und geplant werden. Der Finanzplan beschränkt sich allerdings nicht nur auf Unternehmen, sondern kann ebenso in einem Privathaushalt oder in einem Staat erstellt werden. Mit einer Finanzplanung erhalten die Finanzen eines Unternehmens, eines Staates oder eines Haushalts eine solide Basis. Durch die sich daraus ergebende Transparenz und das Sichtbarmachen des Geldflusses werden finanzielle Entscheidungen vereinfacht, zukünftige Investitionen können geplant und ihre Finanzierung sichtbar gemacht werden. Um die Finanzplanung zu ermöglichen, müssen die Liquidität gesichert und auch die Rentabilität gewährleistet werden. Das bedeutet, dass die Finanzplanung auch immer eine Kapitalbedarfsplanung und eine Liquiditätsplanung umfasst. In einem Unternehmen können grundsätzlich vier verschiedene Finanzierungsbereiche unterschieden werden. Das sind zunächst die Investitionen, zu denen unter anderem Investitionen in Maschinen, in die EDV und in Entwicklungskosten gehören. Ein zweiter Bereich sind die Betriebsmittel, zu denen die Güter zählen, die gebraucht werden, um eine Dienstleistung anzubieten oder ein Produkt herzustellen. Ein dritter Finanzierungsbereich ist der Vertrieb. Er umfasst alle notwendigen Aktivitäten, die unternommen werden müssen, um die Dienstleistung oder das Produkt an die Zielgruppen zu verkaufen. Der vierte und letzte Bereich sind die Innovationen, wozu der wichtige Posten Forschung und Entwicklung zählt. Die Finanzplanung beginnt immer mit einer Analyse des Ist-Zustandes, der mit dem Soll-Zustand verglichen wird und die Finanzprognose ergibt, auf der die Planung zukünftiger Einnahmen und Ausgaben basiert. Geprüft wird außerdem, ob die Vorgaben erreicht werden und wie die weitere Planung gestaltet werden soll. Alle Ergebnisse und Ziele, die sich aus der Finanzplanung ableiten lassen, fließen in das Finanzkonzept ein und werden darin dokumentiert.