A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

Electronic Cash

Electronic Cash ist das Debitkartensystem der Deutschen Kreditwirtschaft. Karten mit einem EC-Logo werden nur von Kreditinstituten üblicherweise in Verbindung mit einem Girokonto ausgegeben. Die Kartenzahlung an den Karteninhaber erfolgt durch die Eingabe der Persönlichen Identifikationsnummer (PIN) an einem sogenannten EFT-POS-Terminal. Auch wenn die EC-Karte im allgemeinen Sprachgebrauch weiter lebt, gibt es sie de facto seit 2003 nicht mehr. Stattdessen trägt sie jetzt den Namen Girocard und hat eine andere Funktionalität. Die Girocard wird nur noch elektronisch eingesetzt, was für Geldautomaten und das Bezahlen an der Ladenkasse gleichermaßen gilt. Im Gegensatz dazu wurde die eurocheque-Karte ursprünglich als Garantiekarte für den Einsatz mit Euroschecks entwickelt und hatte ein eigenes, nahezu europaweit einheitliches Design. Die Girocard hat unterschiedliche Namen und kann von den ausgebenden Instituten auf einer größeren Fläche individuell gestaltet werden, wobei sich die nutzbaren elektronischen Dienstleistungen anhand der aufgebrachten Piktogramme erkennen lassen.